Ausbildungsberufe im Metallhandwerk

Fachbereich – Metallbau

Der Beruf Metallbauer/in Konstruktionstechnik ist abwechslungsreich, interessant und vielseitig:

Metallbauer/innen der Fachrichtung Konstruktionstechnik stellen Stahl- und Metallbaukonstruktionen her, montieren sie und halten sie instand.

Der professionelle Umgang mit Werkzeugen, Geräten und vielen unterschiedlichen Materialien gehört ebenfalls zum Handwerkszeug dieses modernen, zukunftsträchtigen Berufs.

 

Was machen Metallbauer/innen der Fachrichtung Konstruktionstechnik

  • Lesen von technischen Unterlagen, z.B. Betriebsanleitung, Stücklisten und Plänen etc.
  • Berechnung des Materialbedarfs
  • Bauteile und Baugruppen heften und Bleche und Profile schweißen
  • Materialoberflächen behandeln und schützen.
  • Bearbeiten von Fliesen, Platten, Mosaik und Natursteinen
  • Thermische Trennung von Blechen und Profilen aus legiertem Stahl und Aluminium
  • Herstellung von Metall- oder Stahlkonstruktionen
  • Verfugen von Fliesen-, Platten- und Mosaikbelägen
  • Montage und Demontage von Fassaden, Decken und Dächern
  • Prüfprotokolle anfertigen, technische Sachverhalte dokumentieren und auswerten

Aufstiegschancen

Aufstiegsweiterbildung bietet die Möglichkeit, beruflich voranzukommen und in Führungspositionen zu gelangen (z.B. durch die Prüfung als Metallbauermeister/in oder eine Weiterbildung als Techniker/in der Fachrichtung Metallbautechnik)
Ein Studium eröffnet weitere Berufs- und Karrierechancen (z.B. durch einen Bachelorabschluss in den Studienfächern Konstruktionstechnik oder Maschinenbau). Unter bestimmten Voraussetzungen ist auch ohne schulische Hochschulzugangsberechtigung ein Studium möglich.

 

Der Weg zum/zur Metallbauer/in Fachrichtung Konstruktionstechnik

Die Ausbildung zum/zur Metallbauer/in Konstruktionstechnik ist eine duale Ausbildung, d. h. sie findet im Betrieb, in überbetrieblichen Ausbildungszentren und in der Berufsschule statt.

Die Ausbildung dauert in der Regel 3,5 Jahr.

Fachbereich – Zerspanung

Der Beruf des Zimmerers ist abwechslungsreich, interessant und vielseitig.

Der Zimmerer arbeitet mit dem Naturwerkstoff Holz, einem der wenigen nachwachsenden Rohstoffe, und mit neuen Holzwerkstoffen und Trockenbaustoffen.
Zimmerer und Zimmerinnen stellen Holzkonstruktionen bzw. Holzbauten aller Art her.
 Den Zimmerer ruft man, wenn es um Dachstühle, Treppen, Decken oder aber komplette Häuser in Holzbauweise, Hallen in Ingenieurholzkonstruktionen sowie die Restaurierung alter Fachwerkgebäude geht.

Auch im Ausbau sind wir dabei: Wand- und Deckenbekleidungen, Trennwände und Fußböden sind unsere Sache. Traditionelle Holzverbindungen sind uns ebenso vertraut wie moderne Verbindungstechniken für hohe Tragfähigkeit.
Der Zimmerer bedient sich modernster Maschinen und Geräte. Dazu zählen EDV-gesteuerte Abbundanlagen und die Anwendung von CAD-Programmen. Der Zimmerer ist ein „Hightech-Beruf“.

Über Vorarbeiter, Werkpolier, Geprüfter Polier kann man es bis zum Zimmerermeister bringen. Dann stehen einem auch die Positionen des Betriebsleiters, Geschäftsführers und selbständigen Bauunternehmers offen. Mit der Qualifizierung zum Restaurator im Zimmererhandwerk, zum geprüften Energieberater oder einem Studium zum Bauingenieur oder Architekten stehen weitere Wege offen.
Vor allem Durchblick beim Zeichnen, Rechnen, räumliches Vorstellungsvermögen, darstellende Geometrie sowie gute körperliche Voraussetzungen, eigene Verantwortung und handwerkliches Geschick sind für diesen Beruf wichtig.

Denn auch Handarbeit ist nach wie vor gefordert – bis alles genau passt. Zimmerer ist eben ein moderner Beruf mit uralter Tradition.

Informationen und Termine

Blockzeiten für die überbetriebliche Unterweisung

Zeiteinteilung für die Berufe der Bauwirtschaft (Stufenausbildung) im Ausbildungsjahr 2019/2020

Lehrjahr

Unterstufe
(1. Lehrjahr)

Zeitraum

Lehrgangsdauer

19.09.19 – 11.10.19

3 Wochen

25.11.19 – 20.12.19

4 Wochen

03.02.20 – 21.02.20

3 Wochen

16.03.20 – 03.04.20

3 Wochen

20.04.20 – 15.05.20

4 Wochen

(Brückentag: 04.10.19)

Lehrjahr

Mittelstufe
(2. Lehrjahr)

Zeitraum

Lehrgangsdauer

26.08.19 – 13.09.19

3 Wochen

28.10.19 – 18.11.19

3 Wochen

06.01.20 – 24.01.20

3 Wochen

25.02.20 – 09.03.20

2 Wochen

Lehrjahr

Oberstufe
Prüf. Vorbereitung
(3. Lehrjahr)

Zeitraum

Lehrgangsdauer

02.01.20 – 29.01.20

4 Wochen

(nur Prüflinge der GP2 Januar Ausbildungsende = Januar 2020)

19.05.20 – 22.06.20

4 Wochen

(Brückentage: 22.05.20, 12.06.20)

(nur Prüflinge der GP2 Sommer Ausbildungsende = Sommer 2020)

Die Blockzeiten der Berufskollegs erhalten Sie von den entsprechenden Berufsschulen.

Sommerferien 29.06.2020 – 11.08.2020

Lehrgangszeiten:

Mo. – Do.

07:00 – 16:00 Uhr

Freitags

07.00 – 14:15 Uhr

Bitte Schreibmaterial sowie Berufsbekleidung und Sicherheitsschuhe (S3) mitbringen.

Team und Kontakt

Sie haben Fragen, Interesse an einem maßgeschneiderten Angebot oder möchten uns eine Nachricht schicken? Rufen Sie uns einfach an oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung!

ANSPRECHPARTNER NACH BEREICH

Geschäftsführer

Hans-Joachim Balster
Telefon: 02361 582 898 0

E-Mail: hans-joachim.balster@sus-zentrum.de

Leiter Unternehmensentwicklung

Markus Schütz
Telefon: 02361 582 898 22

E-Mail: markus.schuetz@sus-zentrum.de

Geschäftsführung

Cansu Büyük
Telefon: 02361 582 898 1

E-Mail: cansu.bueyuek@sus-zentrum.de

Verwaltung

Verwaltung

Carmen Lepping
Telefon: 02361 582 898 3
Mobil: 0160 147 949 8
E-Mail: carmen.lepping@sus-zentrum.de

Verwaltung
Auszubildender

Tim Cernauskis
Telefon: 02361 582 898 1
Mobil: 0152 321 817 17
E-Mail: tim.cernauskis@sus-zentrum.de

Verwaltung
Auszubildende

Katrin Höwing
Telefon: 02361 582 898 21
Mobil: 0152 321 817 13
E-Mail: katrin.hoewing@sus-zentrum.de

FB Schweißtechnik

Metallbaumeister Schweißfachmann und Schweißwerkmeister (Metallinnung-Vest RE)

Bernd Grundhöfer
Telefon: 02361 890 064 9
Mobil: 0176 120 055 24
E-Mail: bernd.grundhoefer@sus-zentrum.de

Ausbilder Schweißtechnik, Metallbaumeister und Schweißfachmann

Tuncay Durmaz
Telefon: 02361 890 065 0
Mobil: 0176 120 055 23
E-Mail: tuncay.durmaz@sus-zentrum.de

Lehrkraft Schweißerei

Herbert Lehmann
Telefon: 02361 890 065 0
E-Mail: herbert.lehmann@sus-zentrum.de

FB Metallbau

Ausbilder Metallbaumeister

Stefan Jettka
Telefon: 02361 582 898 8
Mobil: 0176 120 055 26
E-Mail: stefan.jettka@sus-zentrum.de

Ausbilder, Maschinenbaumeister, Schweißfachmann

Heinrich Reinhardt
Telefon: 02361 890 064 5
Mobil: 0176 120 055 27
E-Mail: heinrich.reinhardt@sus-zentrum.de

FB Bau

Maurer- und Betonbaumeister

Ali Celik
Telefon: 02361 890 065 1
Mobil: 0176 120 055 28
E-Mail: ali.celik@sus-zentrum.de

Maurermeister

Rainer Zobus
Telefon: 02361 890 065 1
Mobil: 0176 120 055 29
E-Mail: rainer.zobus@sus-zentrum.de

Zimmerermeister, Beauftragter Arbeitssicherheit

Andreas Stöcker
Telefon: 02361 890 065 1
Mobil: 0176 120 055 30
E-Mail: andreas.stoecker@sus-zentrum.de

FB Fliesen & Stuck

Fliesenlegermeister, Stuckateurmeister, Ausbilder

Andreas Kopitzky
Telefon: 02361 582 898 7
Mobil: 0176 120 055 33
E-Mail: andreas.kopitzky@sus-zentrum.de

Ausbilder Fliesenbereich

Roland Piech
Telefon: 02361 582 898 6
Mobil: 0176 120 055 32
E-Mail: roland.piech@sus-zentrum.de

FB Lager & Logistik

Ausbilder Lagerlogistik, Staatlgepr. Betriebswirt

Markus Burau
Telefon: 02361 582 898 2
Mobil: 0176 120 055 31
E-Mail: markus.burau@sus-zentrum.de

Ausbilder Lager/Logistik, Dachdeckermeister

Markus Poniewski
Telefon: 02361 582 898 4
Mobil: 0152 321 817 16
E-Mail: markus.poniewski@sus-zentrum.de

Arbeitssicherheit

Zimmermeister, Beauftragter Arbeitssicherheit

Andreas Stöcker
Telefon: 02361 890 065 1
Mobil: 0176 120 055 30
E-Mail: andreas.stoecker@sus-zentrum.de

Infrastrukturmanagement & IT

Infrastruktur

Werner Koch
Telefon: 02361 582 898 3
Mobil: 0152 321 817 15
E-Mail: werner.koch@sus-zentrum.de

IT Support

Jan Zachulski
Telefon: 02361 470 65
Mobil: 0176 234 426 73
E-Mail: jan.zachulski@sus-zentrum.de

Allgemeiner Kontakt

Ludwig-Erhard-Allee 12
D-45665 Recklinghausen

Tel.: 02361-58 28 98 0
Fax: 02361-58 28 98 28

Kostenlose Servicenummer
0800 – 58 28 000

Öffnungszeiten:
Mo. – Do.: 07.00 – 16.00 Uhr
Freitag: 07.00 – 14.15 Uhr

Schreiben Sie uns eine Nachricht:


    image
    https://sus-zentrum.com/wp-content/themes/skudo/
    https://sus-zentrum.com/
    #1073b9
    style1
    paged
    Beiträge werden geladen...
    /var/www/vhosts/h148644.web205.dogado.net/httpdocs/
    #
    on
    none
    loading
    #
    Sort Gallery
    on
    yes
    yes
    off
    off
    off